Cucumber Gin

Cucumber Gin

Bist Du ein Gin Tonic Fan? Wenn ja, wirst Du auch diesen Cucumber Gin mögen. Im Gegensatz zum Gin Tonic ist er nicht so bitter. Er hat eine leichte scharfe Note durch das Ginger Beer. Diese wird aber mit dem Holunderblütensirup leicht abgemildert. Dieser Drink schmeckt zu jeder Jahreszeit. Ich trinke den Cucumber Gin allerdings am liebsten an langen Sommernächten, die man im Garten, Balkon oder Terrasse verbringen kann und auch zum Grillen mit Freunden.


Cheers!

Für 1 Drink

½ Gurke
5 cl Gin
3 cl Zitronensaft
2 cl Holunderblütensirup
150 ml Ginger Beer
Eiswürfel

DEKORATION:
1 Gurkenscheibe
1 Rosmarinzweig

Zubereitung Zubereitungszeit: 15 Min.

Die Gurke mit einem Schneidstab pürieren. 3 TL des Pürees mit den restlichen Zutaten, bis auf das Bier, in einen Shaker geben und kräftig schütteln.

Ein Glas bis zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen. Getränk in das Glas geben und mit dem Ginger Bier auffüllen. Mit einer Gurkenscheibe und Rosmarinzweig dekorieren.

Fertig ist der Cucumber Gin.

Drucke & teile dieses Rezept
Print this page
Print
Email to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare