Joghurt-Eis mit Waldbeeren

Joghurt-Eis mit Waldbeeren

Dieses Joghurt-Eis wird Dir gefallen. Es ist cremig und erfrischend. Der Joghurt nimmt den doch meist recht sauren Beeren die Säure und verleit dem Eis einen besonderen Schmelz.


Natürlich kannst Du auch frische Früchte für das Joghurt-Eis verwenden, geschmacklich wird es sich nicht verändern.


Lass Dir das herrliche Eis schmecken.

Lust auf ein süßes Eis? Wie wäre es mit meinem Schokoladen-Brownie-Eis?

Für ca. 10 Portionen

200 g Sahne
350 g Joghurt
80 g Puderzucker
200 g Waldfrüchte (TK)

Zubereitung Zubereitungszeit: 1 Std.

Die Beeren auftauen lassen und zu einem Püree verarbeiten. Das Püree durch ein feines Sieb streichen, sodass die Kerne aus dem Fruchtbrei getrennt werden. Die gut gekühlte Sahne steif schlagen. Den Joghurt mit Puderzucker verrühren. Zuerst die Sahne, dann das Püree unterheben.

Die Joghurt-Beeren-Masse in die Eismaschine geben und gefrieren lassen.

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare