Trinkschokolade

Trinkschokolade

Kein Winter ohne Trinkschokolade. Ein verschneiter Wintertag, ein Spaziergang im Schnee und anschließend zu Hause eine heiße Schokolade mit köstlichen Aromen wie Vanille, Zimt und Kardamom. Diese wärmt Dich so richtig durch und tut richtig gut. Wenn Du magst kannst Du diese noch mit einem Schuss Amaretto und ein paar Marshmallows verfeinern. Eins ist aber sowieso klar – egal ob Originalrezept oder “optimiert”, die Trinkschokolade ist bei Groß und Klein ein echter Renner.

WEITERE DRINKS ZUR WINTERZEIT, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

 Pflaumenlimo | Alkoholfreier Gin 

Für 4 große Tassen

1 Vanilleschote
1 L Milch
1 Sternanis
1 Zimtstange
¼ Tl gemahlener Kardamom
1 Prise gemahlener Piment
4 El Rohrzucker
100 g Zartbitterschokolade

Zuberetung 30 MIN

Vanilleschote teilen und das Mark herauskratzen. 750 ml Milch mit den Gewürzen und Mark aufkochen. Zucker unterrühren. Anschließend die Milch vom Herd ziehen und 20 Minuten ruhen lassen. Milch durch ein Sieb geben und erneut erhitzen.

Die Schokolade in Stücke brechen und in der Gewürzmilch unter rühren schmelzen. Nach belieben mit Zucker noch einmal abschmecken.

Die restliche Milch erwärmen und aufschäumen. Die Trinkschokolade auf 4 Tassen oder Gläser verteilen und den Milchschaum darauf geben.

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare